Mit 6:2 verhagelt Uedem V der 2. Mannschaft den Saisonauftakt

Erneut musste sich die 2. Gelderner Mannschaft gegen Uedem V geschlagen geben. Lediglich Ralph Addo und Dierk Ferlemann konnte ihre Spiele gewinnen und zwei Brettpunkte für die Mannschaft verbuchen. Obwohl mehr herauszuholen gewesen wäre, geht dieser Sieg verdient nach Uedem. Uedem V war es auch, die der 2. Gelderner Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksklasse vermasselt hatte, nachdem Geldern II beim Finalspiel der Saison 2016/17 nur ein Remis für sich verbuchen konnten. Vor dem Hintergrund sind zwei Punkte zwar eine Steigerung, aber zufrieden war die zweite Mannschaft nicht. Bleibt zu hoffen, dass in der Rückrunde mehr zu herauszuholen ist.