Mal wieder hervorragend

Das Sommerfest des Schachclubs in unserem Vereinslokal „Lindenstube“ am vergangenen Dienstag hielt in jeder Hinsicht das, was sich die Mitglieder im Vorfeld aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre davon versprochen hatten. In einer kurzen Ansprache begrüßte Abteilungsvorsitzender Dierk Ferlemann die zahlreich erschienenen Schachfreunde und schloss: „Ich freue mich auf ein köstliches Essen, gute Gespräche und das ein oder andere nette Schachspiel heute Abend.“ Vereinswirt Egbert Groterhorst hatte dann auch tatsächlich ein Grill-Buffet gezaubert, das keinerlei Wünsche offen ließ. Trotz des vollen Bauchs wurden anschließend natürlich die Schachbretter hervorgeholt, nicht zuletzt, um vor dem Saisonfinale am Sonntag nicht aus der Übung zu kommen.