Start

 

Herzlich willkommen auf der Homepage vom Schachclub des TTC Blau-Weiß Geldern-Veert e.V.

 

 

Neuigkeiten aus dem Verein

Heute gab es viel Spaß und Leid mit unseren Gastgebern aus Kleve und unserer Truppe. An Brett 8 durfte sich Louis mit einem noch jüngeren Gegner befassen, der in seinem 1. Spiel für Kleve nach 45 Min. den ersten Punkt holte. An Brett 6 hatte Richard Wolters ein offenes und schnelles Spiel, welches für ihn positiv endete. Sebastian musste an 7 heute einige Male zittern, nachdem er eine Leichtfigur verlor und sich aber Zug für Zug super zurückkämpfte. Thorsten an 5 hatte heute einige Mühe die Konzentration aufrechtzuerhalten und bot seinem Gegner im Endspiel ein Remis an,

Der Mitgliedsbeitrag für die Kinder ist in diesem Artikel nicht korrekt. Kinder zahlen für das Jugendtraining einen monatlichen Beitrag in Höhe von 5 Euro.

Unsere erste Mannschaft konnte schon heute, am vorletzten Spieltag, den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen. Mit einem ungefährdeten 7 : 1 Sieg gegen Uedem IV stehen wir bereits als Gruppensieger fest und uns ist somit der Aufstieg am letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen. Ein kleiner Spielbericht folgt im nächsten Post.

Auch unsere Zweite konnte heute feiern, obwohl sie eine unglückliche Niederlage gegen Kleve III mit 2,5 : 5,5 hinnehmen musste. Wiederum durch eine glückliche Tabellenkonstellation kann die zweite Mannschaft am letzten Spieltag nicht mehr auf den achten Tabellenplatz

Geldern 3 : Uedem 5 = 2:6

Heute war mehr als nur der Wurm drin…

Beim heutigen Spiel wollten wir die zuletzt positiven Ergebnisse bestätigen. Mit einer guten Aufstellung war dies auch möglich. Aber der Reihe nach. An Brett 1 durfte sich Mannschaftsführer Florian Kuba heute entspannen und den Spielern über die Schultern schauen, da das erste Brett frei blieb. Für Sebastian an 6 gab es heute nichts zu holen. Obwohl er stark eröffnete, brachte ein harmloser Zug ihn aus der Fassung und es gab ein Matt